Jugendinitiative geht an den Start!

Am 31.01.2019 konnte unsere “Jugendinitiative” endlich Fu├č fassen. Wir haben unseren “Ullrich Sport” an den Jugendtreff des┬áPi-Haus Freiberg ├╝bergeben, um den Jugendlichen dort einen anst├Ąndigen Tisch zu bieten und uns somit den Einstieg in die Jugendarbeit zu ebnen. Ziel ist es, bei entsprechendem Interesse und Feedback, 2-4 mal monatlich eine Trainingseinheit im Pi-Haus zu starten. Hierzu k├Ânnen sich Interessierte an die st├Ądtischen Jugendarbeiter im Pi-Haus wenden (http://pi-haus.de/was/jugendtreff/).

Nat├╝rlich haben wir das Ganze nicht alleine geschafft, dieses Projekt ist auf Kooperationsbasis mit dem Team der st├Ądtischen Jugendarbeiter Freiberg entstanden und ohne die durchaus gro├čz├╝gige Unterst├╝tzung der Stadtwerke FREIBERG AG und des Lions Club Freiberg, die uns zusammen zu einem neuen Tisch verhalfen, w├Ąre das nicht m├Âglich gewesen! Wir sind sehr dankbar daf├╝r!

Zur Tisch├╝bergabe am 31.01.2019 waren vor Ort:
Herr Axel Schneegans Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke FREIBERG AG
Herr Michel Hirschfeld (Pr├Ąsident des Lions Club Freiberg) und Herr Frank Pillau (Vorsitzender F├Ârderverein des Lions Club Freiberg)
Herr Heiko Heese und Herr Uwe Sch├╝ller st├Ądtische Jugendarbeiter im Jugendtreff Pi-Haus Freiberg
Herr Kevin M├Âckel Vorstandsvorsitzender des Pinshot Freiberg e.V.